Mercedes-Benz

Soziales Engagement

Autohaus Saparautzki leistet finanziellen Beitrag zur Erfüllung von Kinderträumen durch den gleichnamigen Verein.

Durch Geldspenden unterstützt das Autohaus Saparautzki schon seit vielen Jahren die Verwirklichung von Herzenswünschen lebensbedrohlich erkrankter Kinder.  

Der Berliner Verein Kinderträume e.V. setzt sich dafür ein, schwerkranken Kindern neuen Mut und neue Lebensenergie durch die Erfüllung von ganz besonderen Träumen zu geben.  Diese Energie wirkt sich äußerst positiv auf die Empfindung und Verfassung eines Kindes aus. Kinderträume e.V. verwirklicht ersehnte Begegnungen, Erlebnisse oder Sachwünsche, zum Beispiel Besuche im Disneyland, Legoland, Europapark, Tropical Islands ... . Ein Treffen mit einem Fußballstar, eine Aufnahme im Tonstudio mit der eigenen Band, ein Wasserbett zur Linderung von Rückenschmerzen oder einen Tag bei der Polizei (inkl. Hubschrauberflug) sind weitere tolle Erlebnisse, die dank der Spenden ermöglicht werden konnten. Dabei werden auch die Geschwisterkinder mit einbezogen, die ja meistens genauso an der familiären Situation leiden, wie das betroffene Kind.

In diesem Jahr konnten einige Disneyland-Wünsche erfüllt werden. Dabei wird die ganze Familie eingeladen, an dem Erlebnis teilzunehmen, um einfach mal gemeinsam die "Seele baumeln" zu lassen.

Auch ein paar i-Phone und Laptop-Wünsche von Jugendlichen konnten erfüllt werden, damit sie den Kontakt zu ihren Freunden pflegen oder Aufgaben für die Schule ausarbeiten können.

Ein großes Projekt, welches von dem Verein "Kinderträume e.V." umgesetzt wurde, war die Umsetzung der neuen Website ab Ende Oktober 2018. Die Weiterentwicklung der Facebook-Seite war ein weiterer wichtiger Schritt, wodurch tolle Spendenaktionen umgesetzt werden konnten.

Kinderweihnachtsfeier im Frauenhaus Hestia dank finanzieller Unterstützung durch Autohaus Saparautzki.

Mit unserer erneuten Spende in Höhe von 1.000,- € Ende 2019 unterstützen wir weiterhin die Arbeit des Frauenhauses. Von diesem Beitrag wurde unter anderem wieder für dreißig Kinder im Frauenhaus Hestia in Berlin eine Weihnachtsfeier mit Weihnachtsgeschenken organisiert.

Der Hestia e.V. bietet bedrohten und von Gewalt betroffenen Frauen und ihren Kindern im Frauenhaus einen Anlaufpunkt, leistet unter anderem Rechtsberatung, bietet die Vermittlung von Wohnungen und in besonders kritischen Fällen auch Zufluchtswohnungen an.