Mercedes-Benz

Soziales Engagement

Bild: ©natureworks | pixabay.com

Wir stockten auch 2021 wieder unseren Mitgliedsbeitrag durch eine 500-EUR-Spende auf, damit mehr Kinderträume erfüllt werden können.

Durch Geldspenden unterstützt das Autohaus Saparautzki schon seit vielen Jahren die Verwirklichung von Herzenswünschen lebensbedrohlich erkrankter Kinder.  

Was versteckt sich hinter "Kinderträume e.V."?

Der Berliner Verein Kinderträume e.V. setzt sich dafür ein, schwerkranken Kindern neuen Mut und neue Lebensenergie durch die Erfüllung von ganz besonderen Träumen zu geben.  Diese Energie wirkt sich äußerst positiv auf die Empfindung und Verfassung eines Kindes aus. Kinderträume e.V. verwirklicht ersehnte Begegnungen, Erlebnisse oder Sachwünsche, zum Beispiel Besuche im Disneyland, Legoland, Europapark, Tropical Islands ... . Ein Treffen mit einem Fußballstar, eine Aufnahme im Tonstudio mit der eigenen Band, ein Wasserbett zur Linderung von Rückenschmerzen oder einen Tag bei der Polizei (inkl. Hubschrauberflug) sind weitere tolle Erlebnisse, die dank vieler Spenden in den letzten Jahren ermöglicht werden konnten. Dabei werden auch die Geschwisterkinder mit einbezogen, die ja meistens genauso an der familiären Situation leiden, wie das betroffene Kind.

Besondere Herausforderungen

Corona hat die Vereinstätigkeit von Kinderträume e.V. natürlich stark beeinflusst. So musste die Erfüllung sehr vieler Wünsche leider verschoben werden. Ein Beispiel dafür sind alle Disneyland-Wünsche. Zudem konnten Events, auf denen Spenden für den Verein gesammelt werden, auch 2021 nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Trotzdem gelang es wieder, viele Wünsche zu erfüllen. Wir vom Autohaus Saparautzki möchten dem Kinderträume-Team dafür unseren größten Respekt zollen!

Einige Beispiele für erfüllte Kinderträume sind:

  • eine Hafenrundfahrt in Hamburg mit Besuch der Elbphilharmonie und Pommes rot-weiß für einen 14jährigen
  • ein Blick hinter die Kulissen der Polizei, kombiniert mit dem Überraschungsbesuch eines Feuerwehrfahrzeugs mit Drehleiter für einen 7jährigen
  • die Teilnahme an einem Strandkorbkonzert von Rea Garvey für eine 17jährige
  • einmal in einem Bugatti fahren für einen 7jährigen
  • ein Treffen mit der promovierten Chemikerin Dr. Mai Thi Nyguen Kirn bei einer Studioaufzeichnung für einen 17jährigen
  • die Begleitung eines Drehs von Matthias Malmedie vom „GRIP­Das Motormagazin" für einen 16jährigen
  • ein Treffen mit „Checker Tobi" für einen 7jährigen
  • ein Pferde-Fotoshooting am Strand für eine 9jährige

Wir vom Saparautzki-Team danken dem Verein Kinderträume e.V. für das tolle Engagement und das wunderbare "Dankeschön-Schreiben", das uns einen detaillierten Einblick in die Arbeit des letzten Jahres gewährt hat.

Frauenhaus Hestia erhält auch 2021 finanzielle Unterstützung.

Mit einer erneuten Spende unterstützen wir gern wieder die Arbeit des Frauenhauses. Der Hestia e.V. bietet bedrohten und von Gewalt betroffenen Frauen und ihren Kindern im Frauenhaus einen Anlaufpunkt, leistet unter anderem Rechtsberatung, bietet die Vermittlung von Wohnungen und in besonders kritischen Fällen auch Zufluchtswohnungen an.